Astrohaube medizinische OP-Haube-Vlies ISO 811:2018 93/42/EWG

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 2 Werktage

- Bitte vorbestellen, derzeit in Italien in Produktion!- Mindestbestellmenge 1 Box mit 50 Stück

Kopfhaube ist für Krankenhaus, OP-Bereich oder Lebensmittelindustrie geeignet 

Produktinformationen

Astrohaube ist in einer Einheitsgröße aus Polypropylen-Vlies angefertigt.
Sie wird mit zwei Bändern um den Hals befestigt.

Die Astrohaube ist sehr luftdurchlässig. Die Astrohaube bietet viele Einsatzmöglichkeiten speziell in der pharmazeutischen Industrie oder im Schlachthaus. Alle Einweghauben haben latexfreie Gummibänder!

Vollhaube in Polypropylen-Vlies mit Doppel-elastischen um den Kopf. Erhältlich in weiß. Gewicht: Haube 14 g/m2, vollständige Abdeckung 25 gr/m2. 

Verschluss | Rundum Gummiband

Klassifizierung: Kategorie I (CE/686)

Qualitätssicherung: MPG, Richtlinie 93/42/EWG, ISO 13485, ISO 9001:2008

Verpackung: 50 Stk. pro Box

Lagerung: Bei Raumtemperatur und ohne direkter Sonneneinstrahlung trocken lagern

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Obere Weite: 22 cm
Untere Weite: 63 cm
Höhe: 32 cm

Box 50 Stück
Karton 500 Stück
Palette 15 Karton

Einsatzbereich


Created with Sketch.

speziell für Schlachthaus und pharmazeutische Industrie, Krankenhaus, OP-Bereich

Astrohauben aus PP-Vlies äußerst hygienisch da der gesamte Kopf- und Halsbereich abgedeckt ist, ideal für Schlachthäuser, auch als besonders günstige Variante erhältlich: Astrohaube – leichte Qualität


Zertifikate

Created with Sketch.

Kappe aus spinnvliesgebundenem Polypropylen. Stütze für die vollständige Abdeckung der Haare.
Erhältlich in weiß, grün oder hellblau; Einheitsgröße

Astrochirurgische Kappe aus spinngebundenem Polypropylen, 
wasserabweisend nach UNI EN ISO 811:2018 (nur Farben
weiß und hellblau). Unterstützung für die vollständige Abdeckung
der Haare. Erhältlich in weißer, grüner oder hellblauer Farbe; eine
Größe. Medizinprodukt der Klasse I gemäß Reg. (EU)
2017/745. Persönliche Schutzausrüstung der Kat. I in
Übereinstimmung mit Reg. (EU) 2016/425. Registrierungsnummer
RDM 2041858/R. CND-Code: T0207. Gefertigt in Italien

Normen

  • REG. (EU) 2016/425 zu persönlichen Schutzausrüstungen. Kategorie I


  • DIR. 93/42/CEE  Medizinprodukt
  • REG. (EU) 2017/745  Medizinprodukten. CE Medizinprodukt Klasse I
  • UNI EN ISO 811:2018 Textilien - Bestimmung des Durchdringungswiderstandes von eindringendem Wasser - Hydrostatische Druckprüfung
  • UNI EN ISO 10993-1:2010 Biologische Beurteilung von Medizinprodukten - Teil 1: Beurteilung und Testen im Rahmen eines Risikomanagementprozesses
  • UNI EN ISO 10993-5:2009 Biologische Beurteilung von Medizinprodukten - Teil 5: Prüfungen auf Zytotoxizität
  • UNI EN ISO 10993- 10:2013 Biologische Beurteilung von Medizinprodukten - Teil 10: Prüfungen zur Hautreizung und Sensibilisierung

Normen

  • UNI CEI EN ISO 14971:2020 Medizinprodukte - Anwendung des Risikomanagements auf Medizinprodukte
    Geräte
  • UNI CEI EN ISO 15223-1:2017 Medizinprodukte - Symbole zur Verwendung auf Etiketten für Medizinprodukte
    Kennzeichnung und zu liefernden Informationen - Teil 1: Allgemeines
    Anforderungen
  • EN 1041 Angaben des Herstellers der Medizinprodukte